Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Das Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Behandlung / Therapien / Knochenmark Transplantation

Knochenmark Transplantation

Information und Beratung

Knochenmarkstransplantation (KMT) und autologe Stammzelltransplantation sind ähnlich und dennoch grundlegend anders. Entscheidender Unterschied liegt darin, dass einmal ein Fremdspender benötigt wird, in der anderen Situation werden die eigenen Zellen gereinigt und anschließend wieder zugeführt.

Basisinformationen zu Stammzelltransplatation auf dem Onko-Internetportal der Deutschen Krebsgesellschaft.

Die MDS Patienten Interessen Gemeinschaft bietet auf ihrer WEbsite ausführliche Information, weiterführende Links und Ansprechpartner. Die IG ist eine Gruppe der Leukämiehilfe RHEIN-MAIN e.V.

Deutsche Knochenmarksspender-Datei
Umfangreiche Infos der DKMS.

Zentrales Knochenmarkspender-Register Deutschland gGmbH
hier werden die wichtigsten Fragen zur Knochenmarksspende geklärt.

Infos über Leukämie und Knochenmark- bzw. Stammzelltransplantation
Die Seiten von Holger Bassarek bieten umfangreiche und verständliche Infos über KMT und Leukämie.

Der Förderverein für Knochenmarktransplantation in Hamburg e.V. begleitet auf dem Weg durch die Stammzell-/ Knochenmarktransplantation.

Aktion Knochenmarkspende Bayern e.V.
Bayrische Spenderdatei mit Infos zu KMT und Stammzellentransplantation.

Stiftung Blut-Stammzellen
Registriert Schweizer Spender und Suchende.

Stiftung zur Förderung der Knochenmarkstransplantation
Private Schweizer Stiftung.

Webforen & Chats

Forum des Krebs-Kompass

LENA-Forum für ein Leben nach Stammzelltransplantation, ein Angebot des Fördervereins für Knochenmarktransplantation in Hamburg e.V.

LeukaNET e.V. betreibt ein Forum und Website für Betroffene, Angehörige und Interessierte.

Englische Seiten

American Cancer Society
mit umfangreichen Informationen.

Termine
Kongress Armut und Gesundheit 2022 22.03.2022 - 24.03.2022 — virtueller Raum
Kommende Termine…
Buchtipp

Verbraucherzentrale NRW: Ratgeber Ernährung bei Krebs.

Der Ratgeber „Wie ernähre ich mich bei Krebs? Was nützt, was nicht – praktische Hilfen für den Alltag“ hat 224 Seiten und kostet 19,90 Euro, als E-Book 15,99 Euro.
Bestellmöglichkeiten: Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 0211 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen und im Buchhandel erhältlich. 

Heilen lässt sich Krebs durch die Ernährung allein nicht. Aber angepasste Essgewohnheiten können Nebenwirkungen lindern, die Lebensqualität verbessern und den Heilungsprozess fördern.

Wie ernähre ich mich bei Krebs?