Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Das Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Behandlung / Therapien / Hyperthermie

Hyperthermie

Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Hyperthermie (IAH)
Als Unterorganisation der Deutschen Krebsgesellschaft wurde die IAH gegründet, die auf ihrer Website nicht nur Patienteninfos, sondern stellt auch die Adressen der Zentren zur Verfügung. Weitere Informationen und häufig gestellte Fragen unter "FAQ".

KID zum Thema Hyperthermie
Informationen des Krebsinformationsdienstes.

Onmeda
Ebenfalls einführende Infos zur Hyperthermie auf den Seiten des kommerziellen Portals "Onmeda" inkl. lokaler, regionaler Hyperthermie.

Leitlinie Hyperthermie in Verbindung mit Radiotherapie
Stand: 2000.

Carl-von-Hess Krankenhauses
Einführend Erklärung zur Hyperthermie eines süddeutschen Krankenhauses.

Gesellschaft für biologische Krebsabwehr
Infos aus der Sicht der GfbK. Achtung: Kostenübernahme mit Krankenkasse ist zu klären, hier findet die Hyperthermie nicht in Rahmen der IAH-Studien statt.

3sat online (Sendung nano)
Bericht vom März 2002 zur Hyperthermie, insbesondere
zur "regionalen Tiefenhyperthermie" und zur "laserinduzierten
Thermotherapie" (LITT) und enthält gute weiterführende Links (Kontaktadressen) zum Thema.

Zahlreiche Hyperthermiezentren sind in Deutschland entstanden. Die Hyperthermie wird auch in Kombination mit Strahlen- und Chemotherapie zur Verbesserung der Operabilität eingesetzt. Speziell auch Magnetfeldhyperthermie findet bei Speiseröhrenkrebs seine Anwendlung.

Deutsche Gesellschaft für Hyperthermie
informiert über diese ergänzende Behandlungsform.

Wärmestrahlen gegen Krebs (Tiefenhyperthermie) an der Uni Erlangen
Die zurzeit weltweit modernste Anlage für die Behandlung mit Wärmestrahlen gegen Krebs (Tiefenhyperthermie) wurde im Dezember 2007 am Universitätsklinikum Erlangen eröffnet. Die Anlage kombiniert ein modernes Hyperthermiegerät mit einem leistungsstarken Kernspintomografen (MRT). ?Mit unserem neuen Großgerät können wir bösartige Tumoren mit gezielter Wärmestrahlung so schwächen, dass sie durch eine Strahlen- und Chemotherapie leichter abgetötet werden?, sagte der Direktor der Strahlenklinik, Prof. Dr. Rolf Sauer.

Termine
A Life In Death Fotografie-Ausstellung 10.04.2017 - 31.05.2017 — Waldemarstraße 17 – 10179 Berlin
Kommende Termine…
Buchtipp

Buch-Cover

 

Keimarm kochen

Rezepte und Empfehlungen für Menschen mit Immunsuppression. Rezepte für die Zeit nach einer Transplantation oder wenn aus anderen Gründen keimarm und dabei vitaminreich und schmackhaft gegessen werden soll. Alltagstaugliche Tipps zu Hygiene und keimarmer Zubereitung: "Brat es, koch es, back es oder vergiss es". Die Rezepte in diesem Buch wurden von Ärzten des Universitätsklinikums Würzburg überprüft. Stephan Klein: Keimarm kochen, ISBN 978-3-00-046852-0, 16,95 €


Keimarm Kochen Website