Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Das Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Krebsarten / Brustkrebs / Mammografie-Screening

Mammografie-Screening

Ratgeber zum Mammografie-Screening

Nationales Netzwerk Frauen und Gesundheit bietet kostenfrei die Neuauflage der Broschüre "Brustkrebs Früherkennung" an, eine Entscheidungshilfe für oder gegen eine Mammografie. Information zum statistisch belegbaren Nutzen auf S. 18.

Ein Beitrag des SWR (2014) auf YouTube kritsch zum Thema Früherkennung Gut erklärt wird, wie die unterschiedlichen Aussagen zu den Statistiken zustande kommen.

Der   Ratgeber (2. Auflage 2009) zum Mammographie-Screening: Mammographie-Screening - Früherkennung von Brustkrebs. Was Sie darüber wissen sollten.

 

Kooperationsgemeinschaft Mammographie der gesetzlichen Krankenkassen und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung richtet sich mit dem Mammografie-Screening-Programm an Frauen von mindestens 50 und höchstens 69 Jahren. Durch Eingabe der PLZ können die zuständigen regionalen Zentren gefunden werden. Eine zum Download zur Verfügung gestellte Broschüre informiert und beantwortet häufig gestellte Fragen zum Mammografie-Screening.

abgelegt unter:
Termine
A Life In Death Fotografie-Ausstellung 10.04.2017 - 31.05.2017 — Waldemarstraße 17 – 10179 Berlin
Kommende Termine…
Buchtipp

Buch-Cover

 

Keimarm kochen

Rezepte und Empfehlungen für Menschen mit Immunsuppression. Rezepte für die Zeit nach einer Transplantation oder wenn aus anderen Gründen keimarm und dabei vitaminreich und schmackhaft gegessen werden soll. Alltagstaugliche Tipps zu Hygiene und keimarmer Zubereitung: "Brat es, koch es, back es oder vergiss es". Die Rezepte in diesem Buch wurden von Ärzten des Universitätsklinikums Würzburg überprüft. Stephan Klein: Keimarm kochen, ISBN 978-3-00-046852-0, 16,95 €


Keimarm Kochen Website