Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Das Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Leben mit Krebs / Nebenwirkungen / Lymphödeme: Literatur

Lymphödeme: Literatur

Die "Frauenselbsthilfe nach Krebs" hat zum Thema eine informative Broschüre herausgegeben, auch als Download.

Das Lymphologicum – Deutsches Netzwerk Lymphologie e.V. hat zum Thema Ratgeber und auf der Patienteseite sehr gute Informationen zum Selbstmanagement.

Die Deutsche Gesellschaft für Angiologie stellt einen aktualisierten Ratgeber zur Verfügung und weitere Informationen auf der Patientenseite.

Christine Bernsen: Lymphödem bei Brustkrebs - was tun?
Bremen: UNI-MED Verlag AG, 2. Auflage 2011, ISBN 978-3-8374-1287-1
Inhalt: Christine Bernsen legt einen Ratgeber für Patienten, Angehörige und Interessierte vor,  der in verständlicher und umfassender Form über die Erkrankung "Lymphödem bei  Brustkrebs" informiert.  Die Autorin ist selbst Lymphödempatientin und ausgebildete Krankenschwester. Dieses Buch trägt dazu bei, die Krankheit kennenzulernen. Im Anhang sind Adressen von spezialisierten Medizinern und Lymphtherapeuten, Selbsthilfeorganisationen und Spezialkliniken aufgelistet. Zum online lesen.

Termine
Digitale Krebs-Convention 18.09.2021 - 19.09.2021 — digitaler Raum
Kommende Termine…
Buchtipp

Verbraucherzentrale NRW: Ratgeber Ernährung bei Krebs.

Der Ratgeber „Wie ernähre ich mich bei Krebs? Was nützt, was nicht – praktische Hilfen für den Alltag“ hat 224 Seiten und kostet 19,90 Euro, als E-Book 15,99 Euro.
Bestellmöglichkeiten: Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 0211 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen und im Buchhandel erhältlich. 

Heilen lässt sich Krebs durch die Ernährung allein nicht. Aber angepasste Essgewohnheiten können Nebenwirkungen lindern, die Lebensqualität verbessern und den Heilungsprozess fördern.

Wie ernähre ich mich bei Krebs?