Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Das Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Leben mit Krebs / Nebenwirkungen / Lymphödeme

Lymphödeme

Häufig entstehen Lymphödeme nach der operativen Entfernung von Lymphknoten oder auch als Langzeitfolgen nach einer Bestrahlungstherapie.
Wie die Lymphödeme genau entstehen und was Ihr dagegen machen könnt findet Ihr auf den folgenden Links.

Bundesverband Lymphselbsthilfe
Ein "Lymphnetz" für Betroffene und Angehörige

Deutsche Gesellschaft für Phlebologie (DGP)
Fachinformationen für Ärzte sowie Leitlinien zur Diagnostik und Therapie bei Venenerkrankungen.

Gesellschaft Deutschsprachiger Lymphologen (GDL)
Patienteninformationen, spezielle Kliniken sowie eine Therapeutenliste.

Deutsche Gesellschaft für Lymphologie (DGL)
Therapeutenliste für die Lymphdrainage; Zeitschrift mit interessanten Forschungsergebnissen zur Lymphologie kann bestellt werden.

Termine
7. Offene Krebskonferenz: PATIENT-SEIN HEUTE. GEMEINSAM STARK! 18.11.2017 10:00 - 16:30 — Yachthafenresidenz Hohe Düne Rostock-Warnemünde
Pflege 4.0 – Digitale Versorgung in der Pflege 20.11.2017 14:00 - 19:00 — Berlin
Gesundheits-Selbsthilfe im 21. Jahrhundert 06.12.2017 16:00 - 19:30 — Sozialverband Deutschland e. V. – Bundesverband (SoVD), Stralauer Straße 63, 10179 Berlin
Kommende Termine…
Buchtipp

Buch-Cover

 

Keimarm kochen

Rezepte und Empfehlungen für Menschen mit Immunsuppression. Rezepte für die Zeit nach einer Transplantation oder wenn aus anderen Gründen keimarm und dabei vitaminreich und schmackhaft gegessen werden soll. Alltagstaugliche Tipps zu Hygiene und keimarmer Zubereitung: "Brat es, koch es, back es oder vergiss es". Die Rezepte in diesem Buch wurden von Ärzten des Universitätsklinikums Würzburg überprüft. Stephan Klein: Keimarm kochen, ISBN 978-3-00-046852-0, 16,95 €


Keimarm Kochen Website