Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Das Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Krebsarten / Kopf Hals / Kopf-Hals-Tumoren: Bücher

Kopf-Hals-Tumoren: Bücher

Weiß, Holger: Das Ende von Gestern - Zungenkrebs überlebt. Ein Erfahrungsbericht und Ratgeber.
BoD - Books on Demand, 2012, ISBN: 978-3-8482-1752-6
Inhalt: Zungenkrebs zählt zu den eher seltenen Tumorerkrankungen, so dass sich die spärliche Informationslage und Aufklärung über diese Krebsart erklärt. Als Betroffener und Pflege-Profi will Holger Weiß daher mit seinem Buch "Erste Hilfe" leisten. Mit der Chronolgie seiner persönlichen Geschichte gewährt der Autor im ersten Teil Einblicke in Verlauf und Auseinandersetzung mit der Erkrankung, um Betroffenen Mut zu machen. Ein zweiter Teil bietet vielfältige Sachinformationen über Ursachen und Warnsignale bishin zu Nachsorge und therapiebezogenen Nebenwirkungen. Wichtige sozialrechtliche Tipps und nützliche Hinweise auf weiterführende Literatur und Internetangebote ergänzen diesen Erfahrungsbericht und Ratgeber.

Marina Rochel
erkrankte an Mundbodenkrebs, sie stellt sich auf ihrer persönlichen Homepage vor und hat ein Buch über ihre Erkrankung geschrieben

direkter Zugang zu Marinas Buch
Krebs! Hummer wäre mir lieber gewesen!

Termine
Krebserkrankt und trotzdem in Kontakt 20.05.2021 16:30 - 18:00 — virtueller Raum
German Cancer Survivors Week 2021 31.05.2021 17:00 - 19:00 — virtueller Raum
German Cancer Survivors Week 2021 01.06.2021 17:00 - 19:00 — virtueller Raum
Kommende Termine…
Buchtipp

Verbraucherzentrale NRW: Ratgeber Ernährung bei Krebs.

Der Ratgeber „Wie ernähre ich mich bei Krebs? Was nützt, was nicht – praktische Hilfen für den Alltag“ hat 224 Seiten und kostet 19,90 Euro, als E-Book 15,99 Euro.
Bestellmöglichkeiten: Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 0211 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen und im Buchhandel erhältlich. 

Heilen lässt sich Krebs durch die Ernährung allein nicht. Aber angepasste Essgewohnheiten können Nebenwirkungen lindern, die Lebensqualität verbessern und den Heilungsprozess fördern.

Wie ernähre ich mich bei Krebs?