Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Das Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Krebsarten / Hirn / Hirntumor: Bücher & Broschüren

Hirntumor: Bücher & Broschüren

Bücher von Menschen mit Hirmtumor

Broschüren


Gehirntumoren
Broschüre aus der blauen Ratgeber-Reihe der Deutschen Krebshilfe, ein guter Überblick und Einstieg in das Thema.

Bücher

Koller, Sascha: Vom Krebspatienten zum Kilimanjaro-Besteiger
Berlin: Verlag epubli GmbH 2015, ISBN: 978-3-7375-7153-1
Der Ex-Triathlet, Marathonläufer, Wanderer und Reiselustiger erkrankt im Alter von 27 Jahren an einem bösartigen Gehirntumor. Die Operation sowie anderthalb Jahre Bestrahlung und Chemotherapie zehren ihn körperlich wie mental völlig aus. Er beginnt wieder bei Null, erreicht nach und nach sich selbst gesetzte Ziele, und erfüllt sich zehn Jahre nach der Entfernung des Tumors einen Traum: die Besteigung des Kilimanjaro.

Herrndorf, Wolfgang: Arbeit und Struktur. Rowohlt Verlag, Berlin 2013, ISBN 9783871347818, Gebunden, 448 Seiten, 19,95 EUR
Buchveröffentlichung des Blogs, den Herrndorf (Diagnose Glioblastom) von  2010 bis 2013 bis zu seinem Tod geführt hat. Leben mit der Prognose einer nur noch kurzen Lebenszeit. Rezensionen verzeichnet auf Perlentaucher.

Beda, Amelie: 195 Tage zurück ins Leben. Münster: MV-Verlag 2011, ISBN: 978-3-86991-321-6
Amelie Beda begleitete ihren Mann Hans (Befund: Gehirntumor) durch die schwere Zeit der Genesung.  Hans überlebte und eroberte sich Schritt für Schritt sein neues Leben.
195 Tage verbrachte er insgesamt in Krankenhaus und Rehabilitationsklinik.
Amelie  schrieb sie möglichst jeden Tag alle Begebenheiten seiner Genesung, die traurigen und fröhlichen Augenblicke, nieder. Dabei vermerkte sie auch alle Herausforderungen drum herum, die seine Erkrankung für sie bereithielt: Auseinandersetzungen mit Ämtern, Ärzten, Krankenkassen ... ihren eigenen erlebten Kummer und wie sie immer wieder Hoffnung fand.

Brainstorm, Patientenzeitschrift mit Informationen über Standards und Innovationen von der  Deutsche Hirntumorhilfe e.V.

Michaelis, Daniela: Ich habe nur dies eine Leben - Tagebuch einer Heilung. Lübbe, 1997.
Die junge, erfolgreiche Journalistin bricht auf einmal zusammen. Sie hat einen aggressiven Glioblastom. Niemand glaubt an ihre Heilung. Aber sie schafft es und dokumentiert den mühesamen Weg durch Tiefen und Höhen. Eine Auseinandersetzung mit dem Tod und dem Leben. Gib niemals auf, lautet ihre Botschaft.

abgelegt unter: ,
Termine
5. Deutscher Hautkrebs-Patiententag 07.11.2020 09:00 - 17:00 — Dresden, Deutsches Hygiene-Museum
Kommende Termine…
Buchtipp

Verbraucherzentrale NRW: Ratgeber Ernährung bei Krebs.

Der Ratgeber „Wie ernähre ich mich bei Krebs? Was nützt, was nicht – praktische Hilfen für den Alltag“ hat 224 Seiten und kostet 19,90 Euro, als E-Book 15,99 Euro.
Bestellmöglichkeiten: Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 0211 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen und im Buchhandel erhältlich. 

Heilen lässt sich Krebs durch die Ernährung allein nicht. Aber angepasste Essgewohnheiten können Nebenwirkungen lindern, die Lebensqualität verbessern und den Heilungsprozess fördern.

Wie ernähre ich mich bei Krebs?