Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Das Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Krebsarten / Blase Nieren / Nierenkrebs

Nierenkrebs

Nierenkrebs Nierenzellkarzinom

Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF)
Interdisziplinäre Leitlinien der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Urologie zur Behandlung des Nierenzellkarzinoms.

Nierentelefon des Verbandes Deutsche Nierenzentren (DN) e.V. und des Bundesverbands Niere e.V.: Experten beantworten Fragen zu medizinischen und sozialrechtlichen Themen gebührenfrei jeden Mi von 16-18 Uhr unter 0800/248 48 48

DKFZ - Krebsinformation Nierenkrebs
Infos des Krebsinformationsdienstes am Deutschen Krebsforschungszentrum.

Onmeda
das kommerzielle Portal bietet einen breiten Überblick über das Thema Nierenkrebs, inklusive einer bildhaften Darstellung der Nierenfunktionen.

Urologen-Portal
Gemeinsame Website des Berufsverbands der Deutschen Urologen e.V. und der Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V..

Nierenkrebs - Das Lebenshaus
Jährlich erkranken in Deutschland etwa 6.000 Frauen und 10.000 Männer neu an "Nierenkrebs". Dies macht etwa 3-4% aller Krebsneuerkrankungen hierzulande aus, daher wird Nierenkrebs den seltenen Tumorerkrankungen zugeordnet. Die Website wird betreut von dem Verein "Das Lebenshaus", einer Gemeinschaft zur Unterstützung von Betroffenen mit GIST, Sarkomen und Nierenkrebs aus Bad Nauheim. Die Site bietet Informationen, Veranstaltungen und Kontaktmöglichkeiten.

Englischsprachige Links

Das NHS im Vereinigten Königreich mit seiner sachlich-informativen Site und weiterführenden Links.

Das KCSN -Kidney Cancer Support Network-  im UK mit telefonischem und Email-Support.

Kidney Cancer UK für England und Wales, und Kidney Cancer Scotland informieren und unterstützen Patienten.

McMillan Cancer Support informiert und vermittelt 1:1 Unterstützung durch Freiwillige für erkrankte Menschen und deren Familien.

Webforen & Chats

Krebs-Kompass.de
zum Thema Nierenkrebs angeboten von der Volker Carl Oehlrich Gesellschaft e.V.

Bücher

Marion Sturm, Leben bis zum letzten Tag, 2014. Die Autorin erkrankte 2012 an Nierenkrebs. Nach der als Todesurteil empfundenen Diagnose gibt sie aber nicht auf, sondern holt sich ihr Leben zurück und behält ihre positive Lebenseinstellung. ISBN 9783735790538, auch als eBook.

Hermann Delbrück, Nierenkrebs, 2007. Der Autor geht auf das ganze Spektrum von Fragen ein, die sich nach der Diagnose aufdrängen. Wo kommt die Krankheit her, wo bringt sie mich hin, was kann getan werden und wer tut es? Zur Unterstützung von Patient, Familie und Freundeskreis. ISBN 9783170197381, nur noch gebraucht erhältlich.

Monika Seybel, Wer sich aufgibt, hat verloren: Eine Frau kämpft und schreibt gegen den Krebs, 2002. In unkonventionellen Stil setzt sich die inzwischen verstorbene Autorin mit Krankheit und Leben auseinander. Leider nur noch gebraucht erhältlich. ISBN 978-3828017122

Josef Miligui, Ernährung bei Nierenkrebs, 2019. Ernährungsberatung nach Syndromen, immunstärkend und infektionshemmend zur Unterstützung der schulmedizinischen Therapie. ISBN 978-3-8391-5428-1.

abgelegt unter:
Termine
Kongress Armut und Gesundheit 2022 22.03.2022 - 24.03.2022 — virtueller Raum
Kommende Termine…
Buchtipp

Verbraucherzentrale NRW: Ratgeber Ernährung bei Krebs.

Der Ratgeber „Wie ernähre ich mich bei Krebs? Was nützt, was nicht – praktische Hilfen für den Alltag“ hat 224 Seiten und kostet 19,90 Euro, als E-Book 15,99 Euro.
Bestellmöglichkeiten: Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 0211 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen und im Buchhandel erhältlich. 

Heilen lässt sich Krebs durch die Ernährung allein nicht. Aber angepasste Essgewohnheiten können Nebenwirkungen lindern, die Lebensqualität verbessern und den Heilungsprozess fördern.

Wie ernähre ich mich bei Krebs?