Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Das Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Krebsarten / Lunge Bronchien / Lungenkrebs

Lungenkrebs

Informationen zu Lungenkrebs, gebt das Wort Bronchialkarzinom ein oder Untertypen wie kleinzellige Bronchialkarzinome, nichtkleinzellige Bronchialkarzinome,Plattenepithelkarzinom, Adenokarzinom, Pancoasttumor.

Allgemeine Information

Deutsche Krebshilfe
bietet die Broschüre "Lungenkrebs" aus der "Blauen Reihe" online und per Postversand Telefon: 02 28/7 29 90-0 an.

DKFZ Krebsinformation - Lungenkrebs
Infos des Krebsinformationsdienst KID des Deutschen Krebsforschungszentrums in Heidelberg. Telefon: 0800 - 420 30 40.

Lungenkrebszentren
Die Deutsche Krebsgesellschaft hat zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie (DGP) und der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie (DGT) die Kriterien für Lungenkrebszentren festgelegt. Die Behandlung innerhalb der zertifizierten Lungenkrebszentren erfolgt interdisziplinär und auf Grundlage der aktuellen Leitlinien.

Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie,
Fachgesellschaft für Lungenkrankheiten aller Art, informiert auch zu Lungenkrebs und gutartigen Tumoren auf den Portal www.lungenaerzte-im-netz.de. Die übersichtlich aufbereiteteten Texte werden ergänzt durch Videos online: z. B. Wie funktioniert eine Bronchoskopie?

Deutsche Atemwegsliga
Die Atemwegsliga klärt über Atemwegs- und Lungenerkrankungen auf. Vernetzung zu Experten und eine aktuelle Liste von Lungenfachkliniken.

Lungenkrebs (Bronchialkarzinom)
gute Übersicht des kommerziellen Gesundheitsportals Onmeda

Deutsche Lungenstiftung
Die Stiftung informiert u.a. über Bronichalkarzinom und Lungenentzündung und vernetzt zu den Fachgesellschaften.

Selbsthilfe

Der Bundesverband Selbsthilfe Lungenkrebs hat ein Adressverzeichnis der Selbsthilfegruppen vor Ort. Als bundesweite Selbsthilfeorganisation für Betroffene und Angehörige bietet er Information zum Krankheitsbild, ein Internetforum zum Austausch. Darüber hinaus bekommt Ihr Unterstützung beim Aufbau neuer Gruppen.

Das Patientennetzwerk zielGENau e. V. setzt sich dafür ein, dass Patienten fundiertes Wissen über zielgerichtete Therapien aufbauen, mit News rund um personalisierte Lungenkrebstherapie und persönliche Erfahrungen, zum Beispiel zum Umgang mit Nebenwirkungen. In enger Kooperation mit dem nationalen Netzwerk Genomische Medizin Lungenkrebs.

Bundesverband der Asbestose Selbsthilfegruppen e.V. ist ein Interessenverband für Betroffene und Angehörige. Der Verein bietet Information, Hilfe, und Aufklärung zum Thema Asbesterkrankungen. Die Verlinkung zu Regionalgruppen ermöglicht einen Informationsaustausch in Ortsnähe.

Informationen zu Neuroendokrinen Tumoren

Netzwerk Neuroendokrine Tumoren (NeT) e.V. bundesweite Selbsthilfegruppe für Patienten und Angehörige informiert und berät zu der seltenen Diagnose "Neuroendokriner Tumor", "Karzinoid", "GEP-NET" oder "MEN1". Ein Primärtumor tritt häufig in Magen, Darm, Bauchspeicheldrüse und Lunge auf und bildet vorrangig Metastasen in der Leber. Kontakt: Tel. 0911/2528999, E-Mail: ; ebenso stehen kostenfreie Ratgeber zum Herunterladen zur Verfügung.

Webforen & Chats

Forum Lungenkrebs
angeboten vom Krebs-Kompass.

Forum der Selbsthilfegruppe Lungenkrebs für Patienten und Angehörige.

onmeda-Forum zu Krebserkrankungen
Online-Diskussion mit fachärztlicher Betreuung

Englischsprachige Links

Alliance for Lung Cancer (ALCASE)
Die US-amerikanische Interessenorganisation für Lungenkrebspatienten, bietet  Hilfen und Information .

Termine
Krebserkrankt und trotzdem in Kontakt 20.05.2021 16:30 - 18:00 — virtueller Raum
German Cancer Survivors Week 2021 31.05.2021 17:00 - 19:00 — virtueller Raum
German Cancer Survivors Week 2021 01.06.2021 17:00 - 19:00 — virtueller Raum
Kommende Termine…
Buchtipp

Verbraucherzentrale NRW: Ratgeber Ernährung bei Krebs.

Der Ratgeber „Wie ernähre ich mich bei Krebs? Was nützt, was nicht – praktische Hilfen für den Alltag“ hat 224 Seiten und kostet 19,90 Euro, als E-Book 15,99 Euro.
Bestellmöglichkeiten: Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 0211 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen und im Buchhandel erhältlich. 

Heilen lässt sich Krebs durch die Ernährung allein nicht. Aber angepasste Essgewohnheiten können Nebenwirkungen lindern, die Lebensqualität verbessern und den Heilungsprozess fördern.

Wie ernähre ich mich bei Krebs?