Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Das Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Leben mit Krebs / Netzleben / Kompetenz im Netz

Kompetenz im Netz

NAKOS Materialserie "Selbsthilfe im Internet": Schutz vor Tracking, Vertrauensschutz in der Selbsthilfe, Kompetenz im Netz

Materialserie "Selbsthilfe im Internet"

Informationsmaterialien zur Kommunikationsplattform selbsthilfe-interaktiv.de

Fachinformationen zu Themen wie Datenschutz oder Soziale Medien

Fortbildung und Veranstaltungen

 

Anprechpartnerin für´s Netzleben: Dr. phil. Jutta Hundertmark-Mayser und Miriam Walther

NAKOS: bundesweite Information und Vermittlung zu Selbsthilfe in Deutschland mit Sitz in Berlin. Träger ist die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. (DAG SHG), der Fachverband der Selbsthilfeunterstützung und -förderung in Deutschland.

Themen: praktische und grundsätzlichen Fragen der Selbsthilfearbeit, der Selbsthilfeunterstützung und -förderung

abgelegt unter:
Termine
Krebserkrankt und trotzdem in Kontakt 20.05.2021 16:30 - 18:00 — virtueller Raum
German Cancer Survivors Week 2021 31.05.2021 17:00 - 19:00 — virtueller Raum
German Cancer Survivors Week 2021 01.06.2021 17:00 - 19:00 — virtueller Raum
Kommende Termine…
Buchtipp

Verbraucherzentrale NRW: Ratgeber Ernährung bei Krebs.

Der Ratgeber „Wie ernähre ich mich bei Krebs? Was nützt, was nicht – praktische Hilfen für den Alltag“ hat 224 Seiten und kostet 19,90 Euro, als E-Book 15,99 Euro.
Bestellmöglichkeiten: Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 0211 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen und im Buchhandel erhältlich. 

Heilen lässt sich Krebs durch die Ernährung allein nicht. Aber angepasste Essgewohnheiten können Nebenwirkungen lindern, die Lebensqualität verbessern und den Heilungsprozess fördern.

Wie ernähre ich mich bei Krebs?