Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Das Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Studie Gesundheitsbezogene Selbsthilfe (SHILD)

Studie Gesundheitsbezogene Selbsthilfe (SHILD)

Gesundheitsbezogene Selbsthilfe in Deutschland – Entwicklungen, Wirkungen, Perspektiven (SHILD)

Das Projekt SHILD ist eine vom Bundesministerium für Gesundheit geförderte multizentrische Studie zum Stand der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe in Deutschland. Die folgenden Seiten enthalten projektrelevante Informationen für betroffene Menschen innerhalb und außerhalb der organisierten Selbsthilfe, Vertreterinnen und Vertreter der Selbsthilfe und der Selbsthilfeunterstützung, Projektbeteiligte und die interessierte Öffentlichkeit.

Aufruf zur Beteiligung:
Umfragen im 3. SHILD-Modul zum Thema "Lebensqualität und Umgang mit chronischen Erkrankungen" laufen das ganze Jahr 2015

http://www.uke.de/extern/shild/

Termine
Digitale Krebs-Convention 18.09.2021 - 19.09.2021 — digitaler Raum
Kommende Termine…
Buchtipp

Verbraucherzentrale NRW: Ratgeber Ernährung bei Krebs.

Der Ratgeber „Wie ernähre ich mich bei Krebs? Was nützt, was nicht – praktische Hilfen für den Alltag“ hat 224 Seiten und kostet 19,90 Euro, als E-Book 15,99 Euro.
Bestellmöglichkeiten: Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 0211 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen und im Buchhandel erhältlich. 

Heilen lässt sich Krebs durch die Ernährung allein nicht. Aber angepasste Essgewohnheiten können Nebenwirkungen lindern, die Lebensqualität verbessern und den Heilungsprozess fördern.

Wie ernähre ich mich bei Krebs?