Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Das Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Krebs ist, wenn man trotzdem lacht - wie ich von heute auf morgen Krebs hatte und wieder zu neuem Lebensmut fand

Krebs ist, wenn man trotzdem lacht - wie ich von heute auf morgen Krebs hatte und wieder zu neuem Lebensmut fand

Krebs, Lebensmut, Tipps, Beratung, Angehörige

Entmutigt durch die zum Teil trostlose und nüchterne Ratgeberliteratur zum Thema Krebs, entschließt sich die Autorin, selber einen Ratgeber zu schreiben. Es ist ihr gelungen, Fachinformationen, Tipps und eigene Erfahrungen auf spielerische Art und Weise weiterzugeben. Zentrale Themen wie z.B. Umgang mit der Angst,  wie gestalte ich aktiv den Arztbesuch,  Hinweise für Angehörige und vieles mehr wird in dem Buch ausführlich behandelt und mit praktischen Anleitungen versehen. Die Autorin zeigt, dass der Krebs nicht das ganze Leben beherrschen muss, sondern wie jeder aktiv den Umgang mit der Krankheit gestalten und auch mit Humor dieser schwierigen Situation begegnen kann. Durch die Mischung aus Fachwissen und Humor hebt sich das Buch von anderen Ratgebern ab und ist ein ermutigendes Lesevergnügen.

Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier

Buchtipp

Buch-Cover

 

Keimarm kochen

Rezepte und Empfehlungen für Menschen mit Immunsuppression. Rezepte für die Zeit nach einer Transplantation oder wenn aus anderen Gründen keimarm und dabei vitaminreich und schmackhaft gegessen werden soll. Alltagstaugliche Tipps zu Hygiene und keimarmer Zubereitung: "Brat es, koch es, back es oder vergiss es". Die Rezepte in diesem Buch wurden von Ärzten des Universitätsklinikums Würzburg überprüft. Stephan Klein: Keimarm kochen, ISBN 978-3-00-046852-0, 16,95 €


Keimarm Kochen Website