Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Das Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Termine / Video-Challenge

Video-Challenge

Krebsgesellschaft NRW e.V. ruft zum Jugendvideo-Contest auf
Wann 01.03.2021 um 01:15 bis
20.04.2021 um 23:30
Wo virtueller Raum
Termin übernehmen vCal
iCal

Weltkrebstag 2021: Krebs macht vor Corona nicht halt! Mit Videos gegen Angst und Schweigen. Angesichts der Corona-Pandemie treten viele Dinge in den Hintergrund und verlieren an Dringlichkeit. Krebs nicht. Unter dem Motto „Nicht mehr wegsehen. Weghören. Schweigen. Wie brichst du das Krebs-Tabu?“ rückt dieser Wettbewerb gezielt die sozialen Folgen einer  Krebserkrankung in den Mittelpunkt. Der Contest lädt junge Filmteams (ab 15 Jahre) von Schulen und Jugendeinrichtungen aus ganz NRW ein, ihre Kreativität spielen zu lassen und ein Video zu drehen. Ob gefilmtes Interview, Dokumentation, Song, Zeichentrick- oder Anime, der Umsetzungsform sind keine Grenzen gesetzt. Anmelden können sich die Teams bis zum 31. März 2021, abgegeben werden kann das Video bis 20.April 2021. Als Gewinn gibt es das „Goldene Ticket“ im Wert von 1.500,- Euro.

Weitere Informationen über diesen Termin…

Termine
Video-Challenge 01.03.2021 - 20.04.2021 — virtueller Raum
Krebserkrankt und trotzdem in Kontakt 20.05.2021 16:30 - 18:00 — virtueller Raum
Welteierstockkrebstag 29.05.2021 09:00 - 16:00 — virtueller Raum und Staatsoper Berlin
Kommende Termine…
Buchtipp

Verbraucherzentrale NRW: Ratgeber Ernährung bei Krebs.

Der Ratgeber „Wie ernähre ich mich bei Krebs? Was nützt, was nicht – praktische Hilfen für den Alltag“ hat 224 Seiten und kostet 19,90 Euro, als E-Book 15,99 Euro.
Bestellmöglichkeiten: Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 0211 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen und im Buchhandel erhältlich. 

Heilen lässt sich Krebs durch die Ernährung allein nicht. Aber angepasste Essgewohnheiten können Nebenwirkungen lindern, die Lebensqualität verbessern und den Heilungsprozess fördern.

Wie ernähre ich mich bei Krebs?