Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Das Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Termine / Einladung zur Pressekonferenz – "Lotte und die Chemo-Männchen"

Einladung zur Pressekonferenz – "Lotte und die Chemo-Männchen"

Wann 16.09.2019
von 10:00 bis 12:30
Wo Berlin im Haus der Bundespressekonferenz (Raum 107)
Termin übernehmen vCal
iCal

Ermutigend, realitätsnah und kindgemäß tritt Sonja Marschall in ihrem Kinderbuch „Lotte und die Chemo-Männchen“ (Patmos Verlag, ET: 15. August 2019) der Sprachlosigkeit bei Krebserkrankungen im Kindesalter entgegen. Sie möchte Familien und Kindern das Thema Krebs begreifbar machen.

Am 16. September 2019 um 10:00 Uhr findet eine Pressekonferenz im Haus der Bundespressekonferenz (Raum 107) in Berlin statt. Zu diesem Termin laden wir Sie herzlich ein. Im Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Kinderhilfe Rainhard Becker und Patmos-Lektor Burkhard Menke wird Sonja Marschall ihr Buch vorstellen und Fragen und Antwort stehen. Im Anschluss steht Sonja Marschall auch für weitere Gespräche und Interviews zur Verfügung.

Sonja Marschall, geboren 2002, hat im Frühjahr 2019 das Abitur gemacht. Als eines ihrer Babysitter-Kinder erkrankte, beschloss sie, ein Krebsbuch für Familien zu schreiben, das hilft, den Kindern die Krankheit zu erklären. Sie informierte sich bei Ärzten, machte Praktika, nahm Kontakt zu Organisationen auf. Sie ist ehrenamtliche Mitarbeiterin bei der Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e. V., Stipendiatin und Gastmitglied der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte, aktive Kindervertreterin im Beirat der Deutschen Kinderhilfe e. V. und Preisträgerin des "Young Women in Public Affairs-Award Zonta 2019". Sie lebt in der Nähe von Frankfurt am Main.

Wir freuen uns, Sie am 16. September in Berlin begrüßen zu dürfen und bitten um Anmeldung zur Teilnahme an buchcontact@buchcontact.de

Weitere Informationen über diesen Termin…

Termine
Ernährung bei Krebs - Workshop 13.12.2019 14:00 - 17:00 — Beratungsstelle der Saarländischen Krebsgesellschaft, Bruchwiesenstr. 15, 66111 Saarbrücken
34. Deutscher Krebskongress 19.02.2020 - 22.02.2020 — Berlin
Kommende Termine…
Buchtipp

Buch-Cover

 

Keimarm kochen

Rezepte und Empfehlungen für Menschen mit Immunsuppression. Rezepte für die Zeit nach einer Transplantation oder wenn aus anderen Gründen keimarm und dabei vitaminreich und schmackhaft gegessen werden soll. Alltagstaugliche Tipps zu Hygiene und keimarmer Zubereitung: "Brat es, koch es, back es oder vergiss es". Die Rezepte in diesem Buch wurden von Ärzten des Universitätsklinikums Würzburg überprüft. Stephan Klein: Keimarm kochen, ISBN 978-3-00-046852-0, 16,95 €


Keimarm Kochen Website